Projekt der Lambion Energy Solutions GmbH

nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG.
nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG.

Warmwasser-Kesselanlage 2 x 4.400 kW.
Warmwasser-Kesselanlage 2 x 4.400 kW.

Die nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG als größter deutscher Küchenhersteller verzichtet seit Jahrzehnten weitestgehend auf fossile Energieträger zur Beheizung des gesamten Unternehmens. Die Erweiterung der Produktionskapazitäten sowie die Modernisierung eines LAMBION-Biomasseheizwerks nach 30-jähriger Laufzeit erforderte ein neues Energiekonzept für die nobilia-Werke.

Unter ökonomischen und ökologischen Aspekten wurde gemeinsam mit nobilia sowohl die Machbarkeit einer Heizlösung als auch einer KWK-Anlage betrachtet. Realisiert wurden zwei baugleiche Heizwerke, welche die großen nobilia-Produktionshallen mit Wärme versorgen. Als Brennstoff werden ausschließlich vorhandene Produktionsreste aus der Küchenproduktion eingesetzt.

Fakten

Jahr der Installation 2009
Ort, Land Verl, Deutschland
Installierte Leistung in KW 2 x 4.400

Unternehmen

Lambion Energy Solutions GmbH
Unternehmensdarstellung
Ralf Baues
Auf der Walme 1
34454 Bad Arolsen
Deutschland
Telefon: +49 (0) 5691 - 807-0
Telefax: +49 (0) 5691 - 807-138
E-Mail: office@lambion.de
Web: www.lambion.de

Photovoltaik
Biogas
Biokraftstoffe